Testkauf Ablauf

Mysteryshopping / Testkauf – Projektablauf

Ein erfolgreiches Mysteryshopping-Projekt gliedert sich im Regelfall in folgende 7 Phasen:


1. Problemstellung, Methodik: Gemeinsam mit dem Aufraggeber wird aufgrund der konkreten Problemstellung der optimale methodische Ansatz gewählt. Details wie u.a. Prozedere der Warenrückgabe werden abgesprochen


2. Entwicklung Szenario & Testbogen: In enger Absprache mit dem Auftraggeber entwickeln wir ein realitätsgerechtes Szenario und daraus dann den massgeschneiderten Testbogen. Im Gegensatz zu zahlreichen 0815-Bögen am Markt erreichen wir mit unseren Bögen vielfältige qualitative Informationen zur Optimierung


3. Auswahl & Briefing unserer Testerpersonen: Wir wählen die passenden Testpersonen aus und führen dann ein ausführliches Briefing durch. Im Unterschied zu zahlreichen Anbietern am Markt nehmen wir persönlichen Kontakt zu unseren Testpersonen auf – denn wir wollen ja sicherstellen, dass die richtige Person das Richtige abtestet. Etwas aufwendiger aber dafür deutlich höhere Qualität


4. Testphase: Nach Übermittlung der Testunterlagen führen die Testpersonen das Mysteryshopping vor Ort durch. Dabei sind unserer Testpersonen exklusiv für dieses 1 Projekt unterwegs und klappern nicht – wie oft von Mitbewerbern praktiziert – mehrere Geschäfte für unterschiedliche Auftraggeber hintereinander ab


5. Auswertung: Die gewonnen Informationen übermitteln die Testpersonen an unsere Institut. Nach erfolgter Kontrolle und ggf. Rückfragen bei den Testpersonen werden die Ergebnisse ausgewertet bzw. zusammengefasst


6. Berichtslegung: Im Regelfall bekommt der Auftraggeber die Einzelergebnisse als PDF via E-Mail zugeschickt. Optional werden die  Detail-Ergebnisse zu einem Bericht zusammengefasst und Stärken und Schwächen herausgearbeitet


7. Präsentation der Ergebnisse vor Ort: Auf Wunsch präsentieren wir die Ergebnisse auch bei Ihnen vor Ort, entweder dem Management oder auch Ihren Mitarbeitern. Dabei werden gemeinsam Handlungsempfehlungen zur Verbesserung herausgearbeit


Gerne stehe ich für ein kostenloses Beratungsgespräch zur Verfügung: 0676-4000268 oder office@marktforschung.co.at

Univ.Lekt. Konsulent Dr. Michael Populorum, Institutsvorstand und Agenturleiter Creativ Research Salzburg/Österreich

 Unser Full-Service-Marktforschungsangebot siehe www.marktforschung.co.at

Creativ Research Services 1997-2025 # Page Last modified: 13.8.2023